Floating Office

2019-06-10T23:29:29+00:00 Categories: B2B, Home, Lifestyle, Technology|Tags: , , , , |

Steigende Mietpreise und Raumknappheit sind Probleme, die zunehmend das Leben in Städten beeinträchtigen. Die effiziente Nutzung von Raum wird deshalb immer bedeutsamer.

Floating Office ist ein junges Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Fläche auf eine innovative Weise effizient nutzbar zu machen. Indem temporär ungenutzte Möbel unter der Decke verschwinden, kann wertvoller Freiraum zurückgewonnen werden.

Der Ansatz der vertikalen Raumausnutzung wird erstmalig mit dem Steh-Sitz-Arbeitsplatz Floating Office NOLEX umgesetzt. Die Arbeitsfläche steht dabei nicht auf Tischbeinen, sondern ist mit Seilen an der Decke befestigt. Durch die gezielte Anordnung und das präzise Verspannen der senkrechten und diagonal verlaufenden Seile wird eine hohe Stabilität der Arbeitsfläche gewährleistet.

Über ein Bedienelement am Tisch und per Mobile-App kann die Arbeitshöhe individuell eingestellt und abgespeichert werden. In die Arbeitsfläche selbst sind Steckdosen und USB-Ports integriert, sodass dem Nutzer ein effizientes und ergonomisches Arbeiten ermöglicht wird.

Sobald wiederum im Büro oder Home Office freie Fläche für Präsentationen, Events oder das alltägliche Leben benötigt wird, verschwindet Floating Office NOLEX auf Knopfdruck unter der Decke. Durch die beleuchtete Unterseite integriert sich der Tisch auch dort optimal in das bestehende Raumkonzept.

Floating Office verbindet einzigartiges Design mit außerordentlicher Funktionalität und bietet damit nicht nur einen Schreibtisch, sondern auch Raum, eine teure Ressource, die stets an Wert gewinnt.

TU Darmstadt

Zur Übersichtsseite

Hinweis: Die Projektbeschreibungen sind Originaltexte der Studenten und wurden wie eingereicht belassen.