ZickZack

2019-07-05T11:58:45+00:00 Categories: B2C, Lifestyle, Mobility, Society|Tags: , , , |

Das Projekt „ZickZack“ beschäftigt sich mit dem Problem des sicheren Aufbewahrens von Fahrrädern im urbanen Raum. Die üblichen Fahrradständer sind häufig zu schmal und nehmen im öffentlichen Raum zu viel Platz weg, dieses Projekt soll dies ändern. Ein Fahrradständer der ein stabiles und ein platzsparendes Abschließen ermöglicht ist das Ziel. Zusätlich soll dieser auch, durch eine dynamische Gestaltung überzeugen, die den Anschein einer abstrakten Skulptur macht. Das Resultat ist der Fahrradständer „ZickZack“, der durch seine Form eine platzsparende Aufstellung ermöglicht und gleichzeitig das Abschließen von mehr Fahrrädern erlaubt. Zudem lässt sich diese hochwertige Konstruktion leicht industriell herstellen.

Brüder Grimm Berufsakademie Hanau

Alle FINALISTEN zum Future Award 2019
Alle Einreichungen zum Future Award 2019

Hinweis: Die Projektbeschreibungen sind Originaltexte der Studenten und wurden wie eingereicht belassen.